• die Wahrnehmung von Aufgaben in der Krankenversorgung einschließlich Rehabilitation in enger Kooperation mit und zur Unterstützung der universitären Krankenversorgung, Forschung und Lehre der Charité, und zwar im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung auf der Grundlage des Forschungs- und Lehrkonzepts der medizinischen Fakultät der Charité
  • Übernahme von Dienstleistungs-, Betreiber- und Managementfunktionen auf Zeit oder auf Dauer für die Charité und deren verbundene Unternehmen und externe Dritte
  • verlegerische und herausgeberische Tätigkeit von Verlagserzeugnissen jeglicher Art, deren Herstellung und Vertrieb, Handel mit Zeitschriften, Büchern und sonstigen Druckwerken einschließlich elektronischer Medien
  • Beteiligung an anderen Gesellschaften, die den gleichen oder ähnlichen Geschäftszweck verfolgen.

Arbeitnehmerüberlassg.

Die aktuelle Urkunde zur Arbeitnehmerüberlassung der CHS GmbH finden Sie hier.